Epee Edition Wolfgang Heiss

WOLFGANG HEISS

 

Der gebürtige Augsburger Wolfgang Heiß (Jahrgang 1941) wuchs, bedingt durch die Kriegsereignisse, in Memmingen/Allgäu auf und war beruflich im Wesentlichen als Innenrevisor, Controller und Datenschutzbeauftragter im höheren Dienst tätig. Zusätzlich erteilte er 3 Jahrzehnte lang Fachunterricht in einem Bildungszentrum und war 20 Jahre lang Fachlehrer an einer Berufsschule.

Seinen Lebensmittelpunkt fand der Autor in der Pfalz. Hier hat Wolfgang Heiß, der die Genealogie als Hobby betreibt, als Ortshistoriker zwei Chroniken für Obrigheim/Pfalz und Gerolsheim/Pfalz verfasst und an der Ortschronik Obersülzen/Pfalz mitgewirkt.

Buchtitel